Kontakt  |  Premiumeintrag
icon_selbsttest Selbsttests icon_blog Blog
Diakrino Logo

CBASP

Erfahren Sie hier, was CBASP ist und wie CBASP funktioniert.

Die Behandlung chronischer Depression ist oftmals schwierig und langwierig. Mit CBASP wurde eine Therapieform speziell für langwierige und therapieresistente Depressionen entwickelt.

Charakteristik

CBASP steht für Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy und ist eine von dem Psychiater und Psychologen Prof. James McCullough in den 70er Jahren in den USA entwickelte Form der Psychotherapie.

Einsatz

CBASP wird vor allem bei chronischer Depression eingesetzt. Es ist heute der einzige psychotherapeutische Ansatz zur Behandlung langanhaltender depressiver Störungen.

Funktionsweise

CBASP-Therapeuten gehen davon aus, dass die Betroffenen in der Kindheit ungünstige Erfahrungen mit Bezugspersonen gemacht haben, die sie stark geprägt haben. Der depressive Zustand der Hilflosigkeit und Hoffnungslosigkeit ist eine Folge dieser Erfahrungen, und kann durch CBASP verändert werden.

Behandelnde Personen

Die psychotherapeutische Behandlung sollte von geschulten Ärzten oder Psychologen durchgeführt werden, wenn CBASP als psychotherapeutische Technik angewendet wird, müssen die Therapeuten eine spezielle Ausbildung gemacht haben.

CBASP – eine Behandlung speziell für chronische Depression

Der therapeutische Ansatz von CBASP setzt an der Grundproblematik chronischer Depressionen an, die hier in dysfunktionalen Erlebens- und Interaktionsmustern aus der Kindheit angenommen werden. In den CBASP-Modulen erlernen Patienten

  • Konsequenzen des eigenen Verhaltens zu erkennen
  • sich authentische Empathie anzueignen
  • Problemlöse-Fertigkeiten und Bewältigungsstrategien in einem sozialen Kontext zu erlernen
  • einen Verständnis- und Heilungsprozess in Bezug auf frühere Traumata einzuleiten

In der CBASP-Behandlung lernt der Patient durch Analyse seine Verhaltens- und Denkmuster zu verstehen und die Konsequenzen besser abzuschätzen.  Anhand der Situationsanalyse lernt der Patient, eine kausale Beziehung zwischen seinen Verhaltens- und Denkmustern und den jeweiligen Konsequenzen herzustellen. Der Therapeut nimmt hierbei eine sehr persönliche aber zugleich auch kontrollierte Rolle ein und ermöglicht somit dem Patienten unmittelbare, aber auch emotionale Rückmeldungen zu erhalten. CBASP ist die derzeit bei der Behandlung chronischer Depression erfolgreichste Psychotherapiemethode, die ihre Wirksamkeit in einer Vielzahl von Studien beweisen konnte.

Jetzt entsprechende Fachkliniken suchen.

Häufig gestellte Fragen

CBASP steht für Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy und wurde in den 70er Jahren in den USA entwickelt.

CBASP wird vor allem zur Behandlung von chronischen und therapieresistenten Depressionen eingesetzt.

Im Gegensatz zu andere Therapieverfahren konnte für CBASP die Wirksamkeit in der Behandlung depressiver Syndrome in einer Vielzahl von Studien nachgewiesen werden.

Psycho­somatik in Deutschland

Wir helfen Ihnen dabei, die passende Klinik für Ihre Erkrankung zu finden. Sie benötigen weitere Informationen, sind sich in Ihrer Entscheidung unsicher oder haben ein anderes Anliegen? Dann füllen Sie jetzt das Kontaktformular aus und schildern uns Ihr Anliegen. Wir treten mit Ihnen in Kontakt!
Nehmen Sie Kontakt auf

Erfahre mehr zum Thema,
über unser

Glossar